Für die Aufnahmeprüfung, die ungefähr 30 Minuten dauert, solltest du zwei Stücke unterschiedlicher Art/Stilistik vorbereiten, z.B. einen Jazzstandard medium-tempo und ein Latin-Stück. Du kannst allein, mit playback (Cd mit wave-Dateien, keine mp3) oder mit befreundeten Musikern (bitte den Aufwand möglichst gering halten) vorspielen. In einzelnen Fällen können wir auch bei rechtzeitiger Ankündigung für eine Korrepetition (Piano oder Gitarre) sorgen.

 

Da grundlegende Klavierkenntnisse an allen Hochschulen verlangt werden, bereite bitte auch für die Aufnahmeprüfung etwas für das Klavier vor.

 

Des weiteren werden wir kleine Gehörbildungsaufgaben stellen. Du solltest darauf vorbereitet sein,

- Intervalle (auf- und abwärts, zusammen)

- Dreiklänge (Dur, Moll, Vermindert, Übermäßig) und die Umkehrungen von Dur- und   Moll-Akkorden

- leichte vierstimmige Akkorde (Dom7, Maj7, Moll7)

zu erkennen.

Zusätzlich musst du

- eine leichte Melodie vom Blatt singen

- Rhythmen ( Achtel, Triolen, Sechzehntel) vom Blatt klatschen


 

News

Bestanden 2017 (14.09.2017)

Im Herbst 2017 nehmen ihr Hochschulstudium auf:

im JIB Berlin:

Oscar Genter/Piano

Leipzig:

Marco Hornauf/Gitarre

Gregor Nicolai/Bass

Dresden:

Tim Gerwien/Drums

Osnabrück:

Charlotte Haselon/Gesang

Linus Haagen/Piano

Hamburg:

Clemence Manachere/Flöte

Hannover:

Lukas Blecks/Komposition  

Herzlichen Glückwunsch!